Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Wasgau Husterhöhe: Ein Rundgang vor der Totalsanierung

Im leergeräumten Wasgau Frischemarkt auf der Husterhöhe erläutert Projektleiter Pascal Frank, wie der Markt künftig innen gestal
Im leergeräumten Wasgau Frischemarkt auf der Husterhöhe erläutert Projektleiter Pascal Frank, wie der Markt künftig innen gestaltet wird. Von links: Marktleiterin Nina Anstäth und Vertriebsleiterin Innendienst, Patricia Bindner.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach dem „Konzept Arnulfstraße“ wird aktuell der Wasgau-Frischemarkt auf der Husterhöhe umgebaut. Termin für die Wiedereröffnung: 29. November.

Seit dem letzten Verkaufstag am 20 August sind die Arbeiten am Laufen. Am Freitag hatte die Wasgau zu einem Pressegespräch über die beabsichtigten Neuerungen des Marktes eingeladen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

reD esert nurickdE bmie tetrneeB des bms;euedaul&G awr ine Biclk nis hi.csNt 0301.5 ietrmekbKu tbeuraum aRum ndu itschn rhme nird. ecihtlE Sm;zteutnlu& eganb med rleene rtakM a.lHt Lmneap und hteecnunoelN an rde eDeck pensnde tLihc lf;urmu& die aeeru.iaBrbt

mA 6. mpreebSet lelson ide elFeins enrtften wedr,ne ul&ae;melteturr eorrkjilteetP calsPa knrFa vno der sWuaag .AG ldnsei&gzlhisn;cAe wrid runee cEirhts ugfaachbetr und ueen Fnelsei evtel.gr Dei eriebntA im rdunHeignrt geehn aebr .etwier ;dru&ioWbq ednerw den aMrk opmttlek kin,tmlerisaie eein dremone noEc-ikegLtur-ueSn baieneun nud dei nugen&fuualLsga;mtl landb;qrt&bmu;,euo&ielrue os .nrFka ainktgrMnerlteiei edslIo Wllo lttesl se,haur sdas oiqbdn&;u rgene unhlnnAeg an eunres pacsktieeioiagsolhhihlNpth edi cmguiine&lhgsa;len clnnetiiihR sde eneGr iuglBndi uzm rgTnae m&.ueoo;nkmdlq saD gzisei&th;:l enotrMdse htiumlk&;ncKlueh tim iunkl&g&u,mnWuelmamrnc;r;geuw die l;iscelzuag&cisheslhi gnztuuN nvo etei-lBecDunEk.tLhnsugch rebli;&Ugsnmu uu&ubld&sq;oe;smnm dei l&uhul&ml;omelKubm; elkpomtt teurnree wqdl,neu&re;do rkrlemla;ut& erd o.tkeei

x