Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Vierte Hürde kostet Rodalber Hürdenläufer Heene möglichen Sieg

Im Vorlauf noch Schnellster, im Finale Zweiter: Moritz Heene aus Rodalben.
Im Vorlauf noch Schnellster, im Finale Zweiter: Moritz Heene aus Rodalben.

Drei Sportler aus der Region Pirmasens starteten bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften in Frankfurt, einer kam – nicht überraschend – mit einer Medaille zurück. Diese hätte golden sein können, war aber letztlich „nur“ silbern.

Moritz Heene ist bei den süddeutschen Leichtathletik-Hallen-Meisterschaften über 60 Meter Hürden auf Platz zwei gelaufen. Mit 8,23 Sekunden musste sich der 20-jährige

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oleRbard mi reDss sde 1. FC eesrirsnaKault nru dme Wenedieabsr rMtzio aMakni 51(,8 k)uedSenn aghcleegsn ng.bee trteDri erudw edr r&;lmufu edi GL lu&ses;Rmlemhusi eernttads irEc eatsribnenllWa in 389, .uednekSn eeenH awr mi faVulor mti ,186 ekdenuSn onch lhneerslc sal rde saprem&eu;tl eiSrge Mniaak

x