Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel U17-Verbandsliga: Bei den Ecken hat der FKP ein Problem

Fliegender Fußballer: Der Meisenheimer Tim Glas (links) foult FKP-Verteidiger Finn Kettenring.
Fliegender Fußballer: Der Meisenheimer Tim Glas (links) foult FKP-Verteidiger Finn Kettenring.

In der B-Junioren-Verbandsliga gewinnt der FK Pirmasens sein Heimspiel gegen Meisenheim nach zweimaligem Rückstand noch mit 5:3. Dem Trainer des Tabellenzweiten, Patrick Müller, gefällt trotz des Sieges einiges nicht bei seiner Mannschaft. Benjamin Selgrad gelingt ein Traumtor.

Da war noch gehörig Sand im Getriebe bei den U17-Verbandsliga-Fußballern des FK Pirmasens

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ma gaontSn uaf med uueK.Hsnaehsul;rrt&sntm-ho Im tesner ileSp ahcn rde erenaisutpW neegg ned CF eiSneGeishMmJ/ lGeanNh-a estsnum sei maiezlw meein cun;dlaRmuk&ts heuenhlein,trrfa mu nand bear achn dier slene,hcW edi mreh hcierShtie dnu iorsnl;uziam&P he,tcrnab hocn imt 3:5 )32(: zu neiwnen.g

x