Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SG Harsberg/Schauerberg: Erst Weselberger Derby, dann Kennenlern-Training

Die Spielgemeinschaft der SGH mit Wallhalben/Mittelbrunn ist praktisch perfekt.
Die Spielgemeinschaft der SGH mit Wallhalben/Mittelbrunn ist praktisch perfekt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Abschied des Langzeit-Coachs, die neue Spielgemeinschaft mit Wallhalben und Mittelbrunn und ein stets brisantes Derby gegen den Tabellenführer: Bei den Fußballern der SG Harsberg/Schauerberg tut sich einiges.

Seit nunmehr neun Jahren ist Thomas Hartmann Spielertrainer bei der SG Harsberg/Schauerberg. Aber nach dieser Saison ist dann auch mal Schluss für den 37-jährigen Hermersberger. Er wechselt gemeinsam

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mti mneies aoirC-eTrn imnSo lWlo ozud&qu;b enemi ernnaed rViene im eerarutL ldeh&ueBr,qoic; wie ntranamH s.tga rE lleow cnha sfat meien Jehnazhtr ni easrbHrg ombl&a;qdu iwedre nredae pe;;lSru&loqdaulzmot&tp ,neesh ratrll;meuk& erd efaeihczw teVar. ;uEsqdo&b war niee ehsr uemshc;&oln teZi reih ni srbgHare, hcdo ttjze ist der kinutpeZt d,a an edm chi mla asw asderne nacmeh ;lodl.ilquw&

ieN hcehetrslc sal urltsfFE;eum&n eabh ieb rde h&hlemioSemSru-efniicnghsipk;acgtel ttess eni hser tugse Kiaml cthrere.gsh niE eh;n&Homutklup esi utrncmh&liau;l red utefiAsg usa dre C- in eid ssK-aelB 0271 .seegwen iDe SG aubHrgsgbrrSc-eheaer ateth 77 uetkPn usa 28 neeggugnenB smlgemeta nud gpnkuiehtlc itm med FC f&ohH&cl;;smhumronule ide sSaoni ne.dtebe In mniee essEhgieluspcdntni um den eltiT rov 006 aruZuensch in scbrgeeHhr rpittniehurme anHtamrn p;m&a Co itm 04.:

mediSet tcikk die GS tstes ni der eguSptrpepnzi dre BlaKess- r;s&nueuerPlbiimcnw/akseZm eWst imt. eiSt 1720 raw eid GSH ein rcslhethec sla unret;F&flmu ni rde thoSb.nesliucasAl-easslb utlAlek eilgt rrHsgeab nlrigalsed ;lrdoo;q&&uunbudq afu ii

x