Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Petersberg/Fehrbach: Die etwas besondere Spielgemeinschaft

Seit vergangenen Sommer bilden der FK Petersberg (links Kevin-Yannick Preyer) und der FC Fehrbach eine Spielgemeinschaft, um ein
Seit vergangenen Sommer bilden der FK Petersberg (links Kevin-Yannick Preyer) und der FC Fehrbach eine Spielgemeinschaft, um eine zweite Mannschaft zu stellen. Die B-Klasse-Abstiegsrunde 2022 bestritt der FK Petersberg II (hier gegen Höheinöds Tom Alexander Gölter, mittlerweile in Diensten der Spielgemeinschaft) noch eigenständig.

Die Fußball-Spielgemeinschaft Petersberg/Fehrbach II ist neu. Und sie ist auch ein bisschen besonders.

Die erste Mannschaft des FK Petersberg ist in der A-Klasse Pirmasens/

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ehra"mrlo-tcs=cs"rsag- =""pimtseoce mtie&a>.ih/lmpbtw:ueekc=/sr"cPt;oyctarngul"m/Zpehee ma ,aBll ied teres rtrnuaiG vno tenntpraoirpeoKorsa CF abhechrF in der ialzgeBriks taespWflz. lAel rrgsePeeetrb dun Frehbraehc uuem&dlr;fn in erd veeser-l-RBsaKes amhcmnti,e earb nu

x