Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Kraftvoll und durchdringend: das Konzert mit Daniel und Kai Schreiber

Daniel (rechts im Bild) und Kai Schreiber hatten das Publikum schnell in ihren Bann gezogen.
Daniel (rechts im Bild) und Kai Schreiber hatten das Publikum schnell in ihren Bann gezogen.

Ein musikalisches Vergnügen bot das Duo Daniel und Kai Schreiber am Sonntag in der Pirmasenser Johanneskirche. Der Liederreigen „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ kam sehr gut beim Publikum an. Die Mischung der Werke war besonders. Und die gedruckten Programme reichten nicht für alle.

Vogelstimmen und rauschende Bäche wechselten sich mit Wanderliedern und geistlichen Lobgesängen ab. Ein einstündiger musikalischer Genuss war es, den der Tenor Daniel Schreiber und

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erd Osntagir iKa rhrcebiSe mde Pumbliku ma tnnogaS in edr nneohJhiecaskr toenb and&s;h ibe fremie ttiEnirt. oVn kcraBo ermubl;&u oiamkRtn sbi hni zru eGtarenwg ans&dh; ide skheuiiclmsa eirdBetabn rwa iz.sroglg&; rDe eeemiansmg :erennN alsle naitugme idloneeM lovlre eeoPs,i ide ads lPbmiuuk ree

x