FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Jugendspielgemeinschaft von drei Vereinen aus der Verbandsgemeinde Hauenstein

Die Vertreter der Spielgemeinschaft: von links Monika Christmann (2. Vorsitzende des ASV Schwanheim), Christoph Keller (SC Hauen
Die Vertreter der Spielgemeinschaft: von links Monika Christmann (2. Vorsitzende des ASV Schwanheim), Christoph Keller (SC Hauenstein), Winfried Schäfer (ASV Lug/Dimbach) und Udo Memmer (SC Hauenstein).

Die Spielgemeinschaft des ASV Schwanheim mit dem ASV Lug/Dimbach ist die älteste im Südwestdeutschen Fußball-Verband. Nun haben die beiden Vereine aus der VG Hauenstein im Jugendbereich einen neuen Partner.

Der SC Hauenstein und der ASV Lug/Schwanheim schließen sich ab der neuen Saison im Jugendbereich zu einer Spielgemeinschaft zusammen. Die gilt – wie berichtet – für die Altersklassen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

-B ibs Jn-uGdge, sloa nvo edr 71U sib zru U.7 rde -G ibs urz uB-gdnJ.e

erD nudGr m&r;uluf den cnmesasZshlmusu tis geimSllrpnaee ni iemtmnsteb rslsaenslteAk fua ebdnei n.Seeit eDesi ehceletgSmpsnfiai abg e,s mrsn;h&bkcetaul ufa ngiwee aAren,etslklss hcsno aml ovr mlru&;ebu 02 .erahJn

x