Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Guildo Horn: „Nussecken 2.0 wird es nicht geben“

Guildo Horn in weihnachtlicher Vorfreude.
Guildo Horn in weihnachtlicher Vorfreude.

Nach einem Jahr ohne Guildo Horns traditionelles Weihnachtskonzert, präsentiert der Sänger am 18. Dezember in der Saarbrücker Garage mit den Orthopädischen Strümpfen wieder traditionelles, adventliches Liedgut, gepaart mit textlich vorweihnachtlichen Rock- und Popklassikern und Schlagern der 1970er Jahre. Wie es Guildo Horn mit Weihnachten und seiner Vorliebe für Nussecken hält, hat er Christian Hanelt verraten.

Alle Jahre wieder laden Sie zu Ihren Weihnachtskonzerten ein. Wie fing das 1994 eigentlich an?
Alles begann damit, dass mir bewusst geworden ist, wie lieb ich das Christkind

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ocdh !heba aDs wetlol ihc erd eangnz etlW numrk;ened&.luv Und nemie Seprhca its nnu alm edi .skiuM

ennW ihc ni den 910er9 nJearh eni esnrhiaWthnkcztoe nvo nehnI elterb bahe dnu nnu deeikmrewmo nd&;hsa swa ath isch ad siznwinehc rmIr?tvl;nenueda& dne 9re0n rnwea rwi jnug dnu .dilw eH

x