Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Geschenkestübchen eröffnet: Kreative Köpfe in „knuffigem Laden“

Vom Pop-up-Store zum eigenen Lädchen: Alexandra Metzger hat nach intensiver Suche das passende Ambiente gefunden. Mit im Laden:
Vom Pop-up-Store zum eigenen Lädchen: Alexandra Metzger hat nach intensiver Suche das passende Ambiente gefunden. Mit im Laden: Gitarrenbauer Hans-Jürgen Henner (links) und ihr Ehemann Michael, der Ideen liefert. Dritter im Bunde der Anbieter ist Keven Block (nicht im Bild).

Kunsthandwerk, Accessoires und Instrumente: Pirmasens ist um einen Laden reicher. Am Montag eröffnete Metzgers Geschenkestübchen regulär, nachdem der Probelauf im Pop-up-Store positiv gelaufen ist. Der Mehrwert: Drei Partner profitieren voneinander.

Existenzgründerin Alexandra Metzger hat es geschafft. Nach intensiver Suche hat die Ex-Mieterin des Pop-up-Stores ein Ladengeschäft gefunden, das ihren Vorstellungen entspricht. Wochenlang habe

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

esi imt reiCtmingayan ascsiJe uMtret rhes eerut nbmImoiiel ni dre taennsnIdt tesc,tighib edi esi hsic cniht slenite mk;&nn,eolu mleah&;luzrt edi ahbcuelefphruti ravlhunue&ar&kuecmraem;.kfBlicif;e

lAs esi i;hslecg&icilzlhs nei graeL f&rlu;um erih etscekGe c,uhtes feetrtta

x