Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Polizeisportverein Pirmasens nimmt neuen Anlauf in der C-Klasse

Der Polizeisportverein Pirmasens startet einen neuen Anlauf in der C-Klasse Ost. Zu Beginn des Jahres musste der PSV wegen eines sturzbachartigen Spielerwechsel-Regens das Team aus dem Spielbetrieb zurückziehen. Trotz vielversprechender Zugänge will Trainer Marco Garau die Ziele nicht zu hoch stecken. Auftaktgegner ist am Sonntag (15 Uhr) der SV RW Pirmasens.

Am 18. Februar hatte der PSV seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb der B-Klasse Ost zurückgezogen. Bis dahin hatte der Klub aus dem „Mordloch“, wo auch die Footballer der Pirmasens

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

srntePioara rhei Hlemiepesi ursagtea,n lbnlleepzaTat htca b.getel onhcS vor erd irnetspeWau etatnh edi mPresarenis zeiw eSlpie bsaagne ;s&lnmesuum. In rde Peusa e&ierlvisz;glen nand eeremrh preileS den erenV,i rraundet erd ideaamlg erariTn mioT hf.rHelci boqd&;iWur htaetn in erd eetzltn Sainso sre

x