Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel ESV Pirmasens: Gutes Resultat, zwei Duellsiege, aber letztlich keine Chance bei SV Pöllwitz

Die beste Pirmasenserin: Marie-Luise Scherer.
Die beste Pirmasenserin: Marie-Luise Scherer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine ehrenhafte Niederlage gegen den Titelaspiranten: Nach immerhin zwei Duellsiegen verlor der ESV Pirmasens am Sonntag in der Frauen-Kegel-Bundesliga beim SV Pöllwitz mit 2:6 (16:8 Sätze, 3633:3501 Kegel).

„Wir sind eigentlich zufrieden, mehr war kaum drin. Es war ein guter Vorrundenabschluss und für uns ein tolles Auswärtsergebnis. Wir haben dort schon deutlich schlechter gespielt“, sagte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

niieEnrilrVaSepS-ert eicloN iWcernik zu dre iPreat im iih&hesuunlr;gtncm rTZrodbieeneul-aes dnu &;mtufuelg :unihz uhS;&e,ddqcoba dsas die ishc im Afuwind ibiedcehlfn rSaha ryeerlF dasrhneiebikkgntt hntci iebad wa,r aerb edn nerGeg atfr es ohnc u;rrl&e,math ad naiDa ghearnLamm udn aPi o;&muhKllre uqenohf.&ldlte;

rrehSec Ilu&;gamtnzml ertesn telDrit litsenep die nineiehsrbnannEe auf eeh;h&.mAlgnuuo uZ neadnkerv nthtae sie es MrasLiei-eu rcS,eerh die ncah 44,1 17,6 621 dun 151 elKeng tim nimee tgeltna g04-Sei: 35:361)6( lun&ega;ltmz udn badei eilCen lehennnaD totla bh.terhrsece Ihre ieeAsntpranipnrl Ktrnnn-iAa Neu nweagn edn esnrte Staz imt :51191,5 tnauerlg erd trskena aahrS rdnaoC arbe nhoc mit 31: 6()86.525:

iMt 1:1 apmnnekuteT nud eenmi rpnVorusg nov eshsc ngeKel nigg se isn retiMldti.ltet otDr eatth Menaeil zelteW nenie hesnwerc adtnS neegg dei dgmlaeunz&n;l eledipnes ikFdireree zuhclS ndu lreagunt ttrzo dsoirel Lutneigs mit :04 5(.6:5)864 peandnrneS iefrlve sad lulDe zhcesniw Alias Bibmer dun belrGiea ul,hM dsa eid rPsrasennmiie napkp itm 1:3 806855:() oe.rvrl

icksnWrie huSeaedttcrDmnrseih nahc enluDel 1:

x