Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Betrug in fast 40 Fällen: Verteidiger sucht Schuld für Taten beim Vorsitzenden Richter

Drei Jahre und neun Monate hinter Gittern: Das blüht einem 35-Jährigen nach einem Spruch des Pirmasenser Schöffengerichts. Aller
Drei Jahre und neun Monate hinter Gittern: Das blüht einem 35-Jährigen nach einem Spruch des Pirmasenser Schöffengerichts. Allerdings ist das Urteil noch nicht rechtskräftig.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das erlebt man vor Gericht auch nicht alle Tage: Der Verteidiger eines Angeklagten versuchte am Donnerstag, dem Vorsitzenden Richter des Pirmasenser Schöffengerichts die Schuld an den Straftaten seines Mandanten zuzuschieben. Der 35-Jährige war wegen gleich dreier Tatkomplexe angeklagt. Vorwürfe: Betrug und Urkundenfälschung in zig Fällen.

Erst einmal stellte der Verteidiger einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter. Das Schöffengericht hatte den Angeklagten vor knapp einem Jahr wegen 77-fachen gewerbsmäßigen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

u,eBrsetg nadov 46 Mla d&q;lo;drouu&qubn ucvers,ht zu nieer Ftessirteafiehr nov ride hrnaeJ nud nune Mnaonet rleevutitr is(e its rimem conh hcnti fl&)tematrsic;rkuhg hsd;na& dun seoglhci ni U-tafH eemnnh s.lsaen eDr tigieVrrdee tateh cshi bei jrnee tlg&rniUsuudlrenmvuke; ovn eemni glnoeleK errteetnv .enslsa rDe ercRith beha mhi :getgsa ubD;od&aq arssitpe tcnhis lteidwquo&e.;r

berA nadn sei der fahtfHblee &fn;etrelfmou noedw.r neD ebah dsa rtehngciaLd fua niees eehdcwresB nih ewiz Woecnh rteu;ps&mla ,eauefhnogb ilwe dei ;nfHdgur&meluta cinth .;unetdmlenb&su uAs edm glinmdaea ahneletrV dse sehRtric gzo dre dreeeiigVtr ned slS,hsuc dass erd eVoeindstzr im ejezintg rfnVreeha egneg ensnie Mdanteann nrmeoeengivmno snei nkmo;ntu&.el seneDi aegtBtaergheinfanns aht iene andeer Riiecnrht nand im Luaef sed Taseg eweni.eabgs eiD Vnugndaerhl amnh rewedil nerih f.uLa

tahEkcisisnfuneueg runhredzak pkirneIot agsUunhutctrhefns raw rde ihr5e&l3J;am-ug h;he&sglisclcliiz cdho rewdei nmkegome, nechdam retiewe rfattSatne bentkna egnwrdeo w.nare asD oeJntbecr tateh mhi am .21 plAir 2032 ieenn ehseemncilgebsttLitun ru&;umbel 0

x