Elon Musk Twitter: Eine Übernahme mit Folgen

Vor einem Jahr kaufte Elon Musk Twitter.
Vor einem Jahr kaufte Elon Musk Twitter.

Es war die wohl schlagzeilenträchtigste Übernahme des vergangenen Jahres: Nach monatelangem Hin und Her kaufte der Hightech-Unternehmer Elon Musk vor einem Jahr den Kurzbotschaftendienst Twitter. 44 Milliarden Dollar – heute rund 42 Milliarden Euro – legte er für die Plattform hin. Doch mit radikalen Umbaumaßnahmen und umstrittenen Entscheidungen stürzte Musk den inzwischen in X umbenannten Online-Dienst ins Chaos. Kritiker prangern eine Zunahme von Hassrede und Falschinformationen auf der Plattform an, hinter deren Zukunft viele Fragezeichen stehen. Viele wenden sich inzwischen anderen Diensten zu, zumal es bei X infolge des massiven Stellenabbaus immer wieder technische Pannen gab.

Mehr zum Thema lesen Sie hier

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x