Pfalz Oberschlettenbach: Kein OB-Kandidat gefunden

In Oberschlettenbach (Kreis Südliche Weinstraße), der kleinsten Gemeinde der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, gibt es für die Urwahl am 13. Dezember keinen Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters. Offiziell bekannt gegeben wurde das in der Sitzung des Wahlausschusses am Montag von Christian Burkhart, dem Ersten Beigeordneten. Er führt zurzeit kommissarisch die Amtsgeschäfte der Gemeinde mit rund 150 Einwohnern. Damit gehen die Turbulenzen, die 2012 begonnen haben, weiter. Damals war Ortsbürgermeister Walter Hunsicker zurückgetreten, es folgten drei Urwahlen, in denen zwei Kandidaten scheiterten. Bei der dritten Urwahl stand kein Bewerber zur Verfügung. Bei den Kommunalwahlen 2014 wurde Peter Vollmöller gewählt, der am 7. September sein Amt niedergelegt hat, da er nicht mehr in der Gemeinde wohnt. Der Gemeinderat muss jetzt einen Bürgermeister wählen. Findet sich kein Kandidat, droht die „Zwangsverwaltung“ durch einen Mitarbeiter der Verbandsgemeinde. (pfn)
x