Verkehr Mann von Zug erfasst: Bahnstrecke Kusel - Glan-Münchweiler wieder frei

Die Züge warteten an den Bahnhöfen Kusel und Glan-Münchweiler auf die Weiterfahrt.
Die Züge warteten an den Bahnhöfen Kusel und Glan-Münchweiler auf die Weiterfahrt.

[Aktualisiert: 7 Uhr] Die Bahnstrecke zwischen Kusel und Glan-Münchweiler war am frühen Donnerstagmorgen aufgrund eines Notarzteinsatzes für zwei Stunden gesperrt. Folgeverspätungen sind weiterhin möglich. Laut Bundespolizei wurde um kurz nach fünf Uhr am Bahnhof Rammelsbach ein Mann von einem Zug erfasst. Er kam verletzt ins Krankenhaus.

An dieser Stelle finden Sie visuelle Datenaufbereitungen von DataWrapper.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x