Pfalz-Ticker Fernzüge im August häufiger verspätet

Im August hatten 22,6 Prozent aller DB-Fernzüge mehr als fünf Minuten Verspätung.
Im August hatten 22,6 Prozent aller DB-Fernzüge mehr als fünf Minuten Verspätung.

Die Fernzüge der Deutschen Bahn (DB) waren im August häufiger verspätetet als in allen anderen Monaten des laufenden Jahres. Der Anteil der pünktliche erreichten Halte lag laut Daten der DB bei 77,4 Prozent, das waren allerdings gut zwei Prozentpunkte mehr als im Vorjahr mit 75,2 Prozent. Als pünktlich im Sinne dieser Statistik gilt ein Zug, wenn er einen Halt mit maximal fünf Minuten Verspätung erreicht. Deutlich besser war die Pünktlichkeit im August mit 95 Prozent bei den DB-Nahverkehrszügen. Das ist allerdings auch der zweitschlechteste Wert des Jahres. Nur im Februar lag er mit 94,4 Prozent noch niedriger.