Neustadt/Bad Dürkheim/Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Worauf das Lesepublikum an der Weinstraße im Januar besonders ansprang

Haruki Murakami, vor wenigen Tagen 75 geworden, ist seit Jahren ein heißer Anwärter auf den Literaturnobelpreis.
Haruki Murakami, vor wenigen Tagen 75 geworden, ist seit Jahren ein heißer Anwärter auf den Literaturnobelpreis.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach den Top-Sellern braucht man im Januar nicht lange zu suchen. In fünf der neun regionalen Buchhandlungen war Bernhard Schlinks Roman „Das später Leben“ der Hit, dicht gefolgt von Haruki Murakamis „Die Stadt und ihre ungewisse Mauer“. Einen weiteren Schwerpunkt bildeten diesmal Kriminalromane, darunter in drei Läden Karsten Dusses „Achtsam morden durch bewusste Ernährung“.

Da Schlinks grandioses Alterswerk bereits kürzlich auf der Kulturseite rezensiert wurde, sei hier zunächst Haruki Murakamis Buch hervorgehoben, das in vier Läden

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oerceghilrf .file Der epnsacjahi thcsrl,etelrSfi der gredea 57 raehJ erwegnod ,sti a;zel&tlurhm ni eeismn naomR, erd afu eienr ncgiagiemelnh sreKhtczciugeh von 0189 ,tbearis nov eimne lhurj-n&a7iegm;1 ceguedi,Jhnln der ichs ni nei nejsgu hdmlnM;ua&ec l,beirevt ide eibed almesnon ienebb.l fuA esdie eiLbe knna hcis sda &;Mhlduaemcn eohcjd tchni lsnsaneei, ad neis hraews Ihc in nriee uiel&,smres;ymnot ureutnaemm dSatt aeggfnne s.it eiesD knna man run e,tnetber nenw amn nnesie geinnee Sthteanc r;clumuulssam;z&&kltu. irWd se dem unjgen Mann eenl,gign ads lhuedm;&acMn uz ninefd?

ramMui,ak 9419 in Kotoy ,bgneore tsreiutde tiesnnafcthsweeshrTea und ihesc.rhbbnhDuerce nI dne re80 hnearJ beetseir er ropauE und tlebe slmreut≈ in end USA, ehe er 9951 hnca npaaJ er;uumrz&euc.ktlkh rE mliehffteonur;&vlcte herm lsa 20 Rm,eano trrunaed ueWn;qdno&b rde diWn sq&nudltg;,oi &;koqfbduaKa ma ;dtqSra&lduon osewi rbo&;utqedEs rPneso uinaSl,grudl;o&q eid tfo na edn sngaecmih ameusilsR hlertmarinnacekaieis lu&gPua;rmng an&.pmneufku;nl Er iltg etis aheJnr lsa ghlerez;i&si &alreAtwmun;r afu den lrsreuierp.oiaLnbett

x