Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Niederkirchen und TSG Deidesheim machen Titel unter sich aus

Zweikampf auf engem Raum: Der Diedesfelder Nils Krämer (rechts) ist vor dem Niederkirchener Christian Schmaltz am Ball.
Zweikampf auf engem Raum: Der Diedesfelder Nils Krämer (rechts) ist vor dem Niederkirchener Christian Schmaltz am Ball.

Der TuS Niederkirchen verteidigt mit einem knappen Sieg beim abstiegsbedrohten TuS Diedesfeld seine Spitzenposition in der A-Klasse. Sein ärgster Verfolger TSG Deidesheim bleibt ihm dicht auf den Fersen.

Bis in der Begegnung der Fußball-A-Klasse Rhein-Mittelhaardt zwischen dem TuS Diedesfeld und dem TuS Niederkirchen die Schlussphase begann, war das spielerische Niveau so bescheiden wie das Wetter. Den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ineeeehdNknrcrri raw sedi raeb zehtlidcenlt a.leg Mti heimr g:S-1ei0 dntietrigvee sei ehri llnmbfhuTaeu&lnreug; dun beahn hireeiwnt eienn Ptkun mehr asl rde eZazlteteiwirpt GTS midiDesehe auf mrhie o.onKt Dre wreuemid angnwe teicgzeilh mit edm eghceiln iEgsbnre mibe SAV Huesthr.ana

udgufAnr

x