Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Steiniger einstimmig zum CDU-Bundestagskandidaten gewählt

Johannes Steiniger hatte allen Grund, sich über das Wahlergebnis zu freuen.
Johannes Steiniger hatte allen Grund, sich über das Wahlergebnis zu freuen.

92 Delegierte aus den CDU-Kreisverbänden Bad Dürkheim, Neustadt, Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer hätten den Direktkandidaten ihrer Partei für die Bundestagswahl 2021 wählen dürfen, 63 kamen dazu am Samstag nach Haßloch. Sie bekannten sich klar zu Johannes Steiniger.

„So ein gutes Ergebnis hatte ich noch nie“, freute sich der 33-jährige Johannes Steiniger bei der Wahlkreisversammlung in Haßloch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ulebr&u;m asd iemsitgnmie nErs.ebgi teiS sbeien ehaJrn its der r;e&uDrmkehlium gtileidM sde tnsgda.euBs In iresde Zeti aehb Sgretneii dne hsekrlWai seqe;boub,idtr& tbteaeebir dnu qt,;cebudlkao&er leotb sukMar lW,of rnieVzetrdso sed aengnesbtedg neebarvssrKdi Bad mem&lur,uih;kD rde reigetnS

x