Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Gewerbefläche: Warum sich drei Handwerksbetriebe freuen

Aktuell Am Gemäuer in Mußbach angesiedelt: die Zimmerei Wolfgang Müller.
Aktuell Am Gemäuer in Mußbach angesiedelt: die Zimmerei Wolfgang Müller.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Knapp 9000 Quadratmeter erschlossene Gewerbefläche warten im Neustadter Osten darauf, genutzt zu werden. Jetzt ist klar, dass sich drei ortsansässige Firmen dort ihre Zukunft sichern können.

Die Entscheidung in der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrats am Dienstagabend soll nicht einfach gewesen sein. Nach RHEINPFALZ-Informationen waren noch zwei Bieter im Rennen um eine Gewerbefläche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni der &sorzepgSJ-sit-enhorl;aeMi &n;sdha aosl rod,t wo ibserte red u,zu&kHmLD;tntp-lutS edi fotiusmratarNk aivoGnd dun einutw onvad achu sad cenmniTtehkrzu lnieK zu Husea nsid. nDe cgslahZu retlhie ma edEn enie nemtsBgieeeiftahrc aus mde Teezkhmic,utnnr red miermieZ nglaWofg u;rlll&muMe aus aM&ugichslz;b eosiw ealluaMtb len,edL elnsbfael c;&Mgs.uilzahb iWe ide ugwltvnrttdaaeS auf Ncraahgfe mee,ltiitt deruw lihmtheercih cseint.dneeh

eiD kapnp 0009 amQdeurartet hn&eum;legor uz den ninewge ;re,l&ulcehewebfmnGa ied die attSd chno tebssl nibteean ka.nn Das cmdrstGu&;lkunu war mi oSmemr auf ned arkMt eeng,komm lsa karl raw, sdas es hctin fml&u;ru die sLneudragsnchteaa 7202 tbcgeruha wdri, uzm iepeiBls urfm;&lu eid Ulsednmgui eesni i.rtbeeBs aDs tMoegdnsbeti gal ieb 000009. uroE. Am edEn des neferBieasehvrtr gab es 15 en,ungrweebB nf&ml;uuf kmane ni ied enreeg ,lWah zeiw leolsn es in nde tartStda hecfagstf e.habn

Keertiinr ;umulr&f VeuFb;erula&rgm dei aerbgeV hocserl arern enneige cema&Fhlunl; ath der tttrdaaS brteesi vro hnaeJr enien raekeatoirgitKln r.tlselet Duza ;rleoeguhnm& seepessbliiewi ide zlnhAa

x