Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Freude und Frust bei Pfalzmeisterschaften in Haßloch

200 Meter der Frauen U20 (von links): Ronja Wulfert, Siegerin Chistina Emser und Franziska Böger.
200 Meter der Frauen U20 (von links): Ronja Wulfert, Siegerin Chistina Emser und Franziska Böger.

Max Sellmeier sorgt bei den U20/U16-Pfalzmeisterschaften für einen optimalen Abschluss des ausrichtenden LC Haßloch. Es gibt einige Staffel-Dramen. Und verfrühten Jubel.

Die Startläuferin über 4 x 100 Meter steht bereit, das Rennen kann die U20 der TSG Haßloch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wngee des ekgzeurinzit lAfsauls eerin etSanrrti dnan abre icthn tinsebeet.r ihNct dsa igneiez laefSraDmaft- ibe edn isectetmfflaazhPensr erd laAsrenksestl 620UU/1 ni H&.lhisg;lacoz

sEramtls in beBeueszgntts rtta im Rnenen der ilwhecneib U20 eid ffaStel red GtS nhie-RlPazf na dun amhcet gJad

x