Neidenfels RHEINPFALZ Plus Artikel Bauplatz: Streit zwischen Kreis und Gemeinde

Steiler Anstieg am Beginn des Schlossbergwegs.
Steiler Anstieg am Beginn des Schlossbergwegs.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Erst abgelehnt, dann doch genehmigt: Ein Bauantrag sorgt für dicke Luft zwischen der Gemeinde Neidenfels und der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. Mögliche Gefahren und ein Gutachten für 8600 Euro spielen eine tragende Rolle.

„Der Besitzer eines Grundstücks im Schloßbergweg hat 2020 die zwölfte Verlängerung einer bestehenden Baugenehmigung beantragt“, erläutert Sina Müller, Sprecherin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

der truvle,wnaKeisgr uaf nerf.aAg bu;qe&drDo esert tgnrAa sti sbeetir ni ned an0hr-J18eer9 ltsltgee ond;,uqlrwed&o rutlrtue&;lmae sei. ietmSde hbae erd teuszGndbreri ni miaegne&guilnmgrlu;;ls&ez nasAnuem&tlbd; eeinds lisweje eetaln;lm.rvrug&

oStlel sda curnlumtsku;G,&d sad hrabloeb eiens sngHa am owlg;rhSse&lzegcgib lgtie, abuetb d,ewnre cfure≤mnbhut eGmtan,ireed rwnAoneh dun eanaultiBbug edr wmrndgutgenaebrelneVievsad rtehLbcam neien tschuEd.rr siDee harefG ieths edi utBbalnueiga red Kivtsnrgewaluer adB u;kmlehrmi&Du tn.cih

Meeehrr b&lmherP;quobIcoed abeh ni mereni ezsiatAnfgn nedesi uatagnraB btslse tou&;eenr;lq,uarvlgdl&m rntiener scih eid iedflsenreeN geiumreeirrt&mus;nBl ilSelby llHo;ehcm&u )(CUD. lAs erd eezBrtsi sde rm;s&nutsdlucukG eewrid edi gngmhnuBueaeig nem&lve;arungrl etllo,w sie sei utzisgt ene.dgwro d;Rbqd&uoun mu das uur;klusntcG&dm tsi ni dne graevenengn nhJear evli uabetg doe.nrw sE netesh ttjze ma;ueuHr&sl lnterahbu sde a,gsenH na dme ads dcGul&ku;rnmtus .eiltg Die toitanuiS tah shci vurl;;aoedd.qm&tlreu&n rDe clebwhig&gsg;oSlrze bdneefi ichs

x