MANNHEIM/KARLSRUHE RHEINPFALZ Plus Artikel Erinnerungen an „Wetten, dass...?“ in Mannheim und Karlsruhe

Gestatten, Bond, James Bond (von links): Schauspieler Pierce Brosnan und Thomas Gottschalk 1997 in Mannheim.
Gestatten, Bond, James Bond (von links): Schauspieler Pierce Brosnan und Thomas Gottschalk 1997 in Mannheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Offenburger Messe ist am kommenden Samstag Schauplatz der mutmaßlich letzten Ausgabe von „Wetten, dass...?“ mit Thomas Gottschalk. Zeit, noch einmal an die Vergangenheit der einst größten Fernsehshow Europas zu erinnern – und an drei ihrer Gastspiele in Nordbaden.

Thomas Gottschalk und Pierce Brosnan hatten die Rechnung ohne das Publikum in der Mannheimer Maimarkthalle gemacht. Dabei hatten der ZDF-Moderator und der irische Schauspieler sich die Sache

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

na eemnj .13 rmeezDeb 1979 os nolucsh;m& uchdtgaesa a&sd;nh asedljelnf annd, enwn se sit,mmt saw ohsGlatkct ni eersni iifAogbreuoat ;&udq&drlbunsdtobblHoo;eq esb.trchi

eahcDnm wlil red ceDtuehs den eisneeitzr im srfehoiklicnan ibualM ni reeisn tahfrcsacabhN dnwennheo bJum&qdes;oa deoal&l-ersqdortl;BnuD zu emnei tiufrtAt ibe ee,;bWtoqt&nud s.sal.&u;q.ddo? utrbl;rdemee&u abe.hn Knie mePlbor s&ahn;d lz;lilcgseihsh&ci aglt es raeed,g ine uense uimFlentaeerb e.vsltrznloue hDco andn akm ied attSwaeel nuert mde Motot duZ&;ubqmo Shusscl ien sKsu nov dq:0&;0uo7l ntAastt c,ihs ewi u;l&furm oosadHrwltysol &mubl;ic,hlu igrtoevzi ;dmz&qbuuo oqeeiF;ugdlrl& vhebairceedsn uz mkuonl,ne&n; tmsuse rnsanoB ibs mzu uShclss in edr eHlal arnaeruhs, um a;clshnsig&ieedbzl 26 in,crdeehk sla iqb&Mdso;su oneyMepn&qo;udlny tmmel&uot;eirksu ntrn&kC;aefleermihnesu rde eehRi achn ennazuushck.tb soGakhtltc gulzeof ehtondr da stbels dme ntmsare nMeim uirgzekitz edi hsz;uecilumgGtse& uz lsein.gneet choD er sirs chsi uznmm,aes &uflemtr;uell seine isinsMo in wraerh &nodaio&buuMq-no;ldqdBr;e hnd;&as udn

x