Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Warum die Eulen Ludwigshafen die Duelle mit Nordhorn nicht mögen

Vergangene Saison siegte Nordhorn-Lingen in Ludwigshafen, hier mit Christian Klimek. Es war einer von nur drei Auswärtserfolgen.
Vergangene Saison siegte Nordhorn-Lingen in Ludwigshafen, hier mit Christian Klimek. Es war einer von nur drei Auswärtserfolgen.

An die HSG Nordhorn-Lingen erinnern sich die Eulen Ludwigshafen nur ungern. Das Top-Team aus dem Südwesten Niedersachsens wird von den meisten Trainern als der große Titelfavorit angesehen – auch von Eulen-Trainer Ceven Klatt. Am Freitag, 19.30 Uhr, Eberthalle, treffen zwei Spitzenmannschaften der Zweiten Liga aufeinander.

Die HSG Nordhorn-Lingen dürfte sich mit viel Schwung auf den Weg zum Auswärtsspiel bei den Eulen Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.nemhac ieD saMnhctfna ovn Tanrier ineaDl suKbe hat rehi tlzeent edri lepthecPsfili enngneow. emD -9:S2gi25e mi DB-PlHkao enegg tEsgsirtil HBW sllitgneaetiB-nWtene nogtlef in rde tnZeeiw ngeasidulB dei gerolEf negge end HEV uAe 3:1)3(3 und ned CSH gCbuor )9.22:(6 itM unn :84 tnkPune nseeir ide aalbernHld usa

x