Wasserball RHEINPFALZ Plus Artikel Trainer Hilbich trotz Sieges des WSV Ludwigshafen gegen Darmstadt unzufrieden

Henri Nachtrieb (hinten, am Ball) zählte am Samstag zu dem WSV-Torschützen beim Sieg gegen Darmstadt.
Henri Nachtrieb (hinten, am Ball) zählte am Samstag zu dem WSV-Torschützen beim Sieg gegen Darmstadt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Wir müssen reden“ – drei Worte, die selten Gutes bedeuten. Pierre Hilbich, Trainer von Zweitligist WSV Vorwärts Ludwigshafen kündigte damit eine spannende Trainingswoche für seine Spieler an. Trotz des 17:13 (5:3, 5:0, 5:6, 2:4) über den WV Darmstadt konnte er mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein.

Immerhin war nicht alles schlecht: „Die zwei Punkte waren für den weiteren Saisonverlauf wichtig“, so Hilbich. Punkte, die sich der WSV mit einer zumindest halbwegs

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ittreonnereknz nfiveOfnsuesitlg ni dre nertes melheft;laupliS& is.ceterh orV lmlae die neeitzw &tef;lmluHa bdrfea arbe gidndern rinee fegnbiuAartu. fuA rde nneei eetiS lag ads an dne ien nsdeetenaukcf s,;u&emnltaG dei eni afneetu.tcks Zmu dranene brae an emein reenhclihbe edikfteussArkiaimfetzm edr ,rstgaebGe eid z&cm;tauhulns unr die riAeheabbwrt anah;elslguvscm&etnri ndu nadn ucha die eAbtir ni dre effsOnvie ettnle.nisle Ic;hbqud&o hbea asd m;u&lheu,flG sdas wri nus ibe meeni erkaln grnopVrsu negre umklunhen;&urzecl dnu se uns lcuie;m&gmuhtl qnou;aehdmcl&, cefsitmph der rniraeT.

rE ua&;ttemhl hcis neein ilreSep eiw iireotuRn nahnseJo itmShcz ,gu&uhlsemtcwn; dre tmi resine trA in nriAfgf dnu dVguneigietr emd fiedLagehnwsur leSip hauc im ieetwzn hctnsAtib nnrdguO nud uktrSrut geeebng l&httume.;a lA;iersuegdz&m entlefh tmi uksaL koRol ndu Jsona hPole wteeire mt.etlnz;uSu& ;dqerubdaoGe& saoJn tha nsu ebra nhitc os rshe eftlgh.e asD awr agors ine Vo;tld&qrlo,uie so ecnadaanmMhsktrsfa aKi .daWninm lh&smacalc;tTuih feli suetdnizm edi efeOvisfn uzclhm;at&nus tgu dnu ide taLs lvitreete ichs ufa eemhrre hSclne

x