Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Schloss-Schule: Bunte Taschen aus der Näh-AG

In der Näh-AG sind nicht nur Mädchen vertreten. Auch Jungs seien an dem Handwerk interessiert, versichert die Schulleitung.
In der Näh-AG sind nicht nur Mädchen vertreten. Auch Jungs seien an dem Handwerk interessiert, versichert die Schulleitung.

An der Schloss-Schule in Oggersheim werden wieder fleißig bunte Stofftaschen hergestellt. Wegen der Corona-Pandemie war die Näh-AG ein wenig eingeschlafen, aber jetzt surren die Maschinen in der Werkstatt wieder. Die schicken Taschen sind nicht nur in der Ganztagsschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen zu haben.

Im Sommer 2018 wurde die Näh-AG gegründet. An zwei Nachmittagen in der Woche treffen sich jeweils rund ein Dutzend Schüler aus den Klassenstufen 7 bis 9, um gemeinsam Taschen zu fertigen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erduHten hnacsTe uas umlelBowa idsn so rtbesie dannt.steen nfeoIlg erd emoda-nrCaoPnei wra ads okjetrP nei niweg hngcefen,aisle ticbtrehe Lea etSn,i eid an erd Shcelu dgraee nei uknnhgsnneearjAr las itbereeinAsirhzer iobtsra.evl Aber ettjz glte die hAGmu&-Na;l dreewi o.sl

Dei csTeh,na dei u

x