FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Quo vadis SV Südwest?

Geschäftsführer Marcel Joch und seine Mitstreiter wollen für geordnete Verhältnisse sorgen.
Geschäftsführer Marcel Joch und seine Mitstreiter wollen für geordnete Verhältnisse sorgen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der SV Südwest Ludwigshafen beherrscht weiterhin die Schlagzeilen. Nach dem jüngsten Abstieg in die A-Klasse sorgte die Demission von Trainer Hotic und Vorstand Hafner für neuen Wirbel. Ein junges Führungsteam will den Verein wieder in ruhigeres Fahrwasser führen und bezieht klar Stellung.

Für manche Fußballvereine ist es sowohl Fluch als auch Segen, wenn sie eine ruhmreiche Vergangenheit haben. Dies trifft vor allem auf Traditionsklubs zu, die nach längerer Zugehörigkeit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zu eboern lpSineeslsak rngnnwdeai in dei gknteikaiUerstsl lzm.ars&eu;utnb nI edr pdeorrVlafz litg iesd rov lleam uuf&m;lr end VS sSlewmut;&ud uaegwfs,hLnid der 1469 gdr;netml&uegu duewr, mu ctlo&ilmgblshaudm; ni edi idgnBlaeus ug.ztafsieneu Nnu iedtfn er csih marsstle nru conh ni red eAssKla- -ieRhafnPlz drweie dun fntidebe sihc ntcih muz ensert alM ovr ineem auN.nangef

dqEuob;s& kmneom alicnohtm greAnfna ovn rdpuornnGpeo,h ide csih rseeun letna daSenti enesnah qmu,lcl;o&hemdn;to&u zeru&hllt;ma earcMl ,Joch der hsiewncinz lsa tr&eGemh;ulsflcrhafmu;us& overihrtpwhtctuanla &r;umulf den VS Stduu;&mslwe sti. Dei eethGhccsi tfneemdpi re asl dreenebso uufangorrreH.sed odq;&Bibeu usn sentrreinsiee hcsi ivle herm Ltuee al&m;ruf,ud wsa egedra essipatr asl ibe inneeiermgd nareedn eidfgesawrunhL ,Vniree hacu nnew disee ni nreie nlhreeho;um& lesKas dein,ullqo&e;sp fhrl;u&mut re au.s mI nlhngtse&;&sfu;euhaudfermmlc rdsatnVo eehnst him tmi iialutsrlbnti;ll&Feebazsgugle sarkuM aenrHbre und zthrtmesaicSe iNco haciSdr tieewz irweeet uu&nlg;rmeej teueL rzu ,Seeit eid ulsbeatetn onv edr geeVnahietrng im Saild

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x