Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Nord: Gürsoy zum Ortsvorsteher ernannt

OB Jutta Steinruck überreicht die Ernennungsurkunde an Ortsvorsteher Osman Gürsoy.
OB Jutta Steinruck überreicht die Ernennungsurkunde an Ortsvorsteher Osman Gürsoy.

Osman Gürsoy (32, SPD) ist seit Dienstagabend offiziell neuer Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) hat ihm seine Ernennungsurkunde überreicht. Gürsoy ist der erste Ortsvorsteher in Ludwigshafen mit türkischen Wurzeln und folgt auf den italienischstämmigen Antonio Priolo (SPD), der im September im Alter von 65 Jahren gestorben ist.

Gürsoy hatte als Stellvertreter den schwer erkrankten Priolo vertreten und dabei schon erste Erfahrungen im Ortsvorsteheramt gesammelt. Nachdem Priolo starb, wurde eine Nachwahl erforderlich,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bie red hsci omuls;ruyG& mi anrauJ ni eizw mnWaahlul&en;gg ngege hscse ertwbeebriM s.etchzrdeut

In sirene ttesrAtrinde ma tDsngaei neirernet re na eeinns en,gaV;&umrolgr der mruf;lu& inh eni tMnore seewneg si.e ;rluG&mosuy urrthtncsei e,ibad assd er cshi lsa etVererrt arell

x