Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Meister der Mehrstimmigkeit: „Stimmflut“ im BASF-Feierabendhaus

Ein Quartett, das klingt wie ein ganzes Orchester: LaLeLu aus Hamburg im Feierabendhaus.
Ein Quartett, das klingt wie ein ganzes Orchester: LaLeLu aus Hamburg im Feierabendhaus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine „Stimmflut“ haben die A-cappella-Bands Viva Voce und LaLeLu und der Beatbox-Europameister RoBeat über das BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen gebracht. Jeden Gesang, jedes Instrument, jeden Klang haben die Musiker selbst mit ihren Körpern erzeugt – zur Begeisterung des Publikums.

Mit dem Dr.-Alban-Hit „Sing Hallelujah!“ eröffnete die Hamburger Band LaLeLu mit Tobias Hanf, Jan Melzer, Sanna Nyman und Frank Valet den Abend. Ihre mehrstimmige Darbietung zeigte,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lwheec sckeusiaht eanidbretB ebim llap-gec-snGeAaa lmu&higcm;ol .sit dsJee l,aM nenw anm uz edr kiuMs eid Ageun soch,ssl gulbaet man iesnne nrOeh hicnt uz rutne.a sE aehtt edn n,sniAche sads ad eni wetsiau &&r;lziel;eumsgrogs eEmenlsb uaf der B;mlnuu&he a.sntd

Nenbe rde wennredraub uMsik hebna eLLuaL cuha ncho ned ennei ored dnenera gGa rhag.btec oS dmtiewe ads Qteutrat sneie seenri klt;cSu&meu enier eennanesdrtuvn idthiMe:nre dne uerirBkfenipotls sieerd W.tle uWtdobfr;&qe reue ueetVloirr aml sin Klo udn btugla itm uns na oBod lo&eRawdluqm,;o ngensa ise dnu neeeenbtd nde arChol am dneE imt minee rlneaapid ;uaDqosdb& hu;og&t.leqd hGl&aumt;aesnu tzeregune dei ukesiMr itm ihrre eorsVin nvo &joqduobEy;n het e&Sdonulileq;c edr isbitnhcer duatBKln- eeehpDc edMo orde dem nvreerEge dIr&;qo&;mqsuubo litsl ngldnoiat&d;qsu onv ntlEo .honJ

Der erimusrtopeEa mi EbienntxBeao harrwe Mrieest edr heml&eca;suruG taetrb imt dem euresmtooeBaxbia-Eprt oRtBae die &eluB;,muhn der mit bu;helmlir&mcergu menNa tbRero Wlof ,gsezi&ltih; 34 heJra atl tis dun sua tStagtrut mm.otk texniaogBb its ied utKn,s tim meiens

x