Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Ludwigshafen: Keine schulische und kulturelle Nutzung für Wasserturm

Der Wasserturm im Hof der Gräfenauschule gilt als Wahrzeichen im Hemshof.
Der Wasserturm im Hof der Gräfenauschule gilt als Wahrzeichen im Hemshof.

Eine schulische oder kulturelle Nutzung ist für den Wasserturm in der Gräfenaustraße nicht in Sicht. Das ist diese Woche im Stadtrat deutlich geworden. Die Gründe dafür sind vielfältig. Unter anderem geht es um hohe Sanierungskosten.

Die Fraktion der Linken hatte die Stadt aufgefordert, gemeinsam mit der Grundschule Gräfenauschule und den Technischen Werken Ludwigshafen (TWL), denen der Wasserturm gehört, ein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

stenzuzogNptknu zu ereranitbe. iDe WTL ;mumelcto&hn ied iibomIlme kv,franeue aenhtt sad eerirnrhvtefaeB brea ttMei aebrFur need,tbe nchaemd se aus dme eriOttbsar doNr asvsiem kiKtri danar gebneeg att,eh end umrT na ennei teenelmraimgur;&tviuP uz uzn&gsm.&;veauerllr;i

x