Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball-Oberligist FC Arminia Ludwigshafen verliert nach Platzverweis die Linie

Felix Jung (links) muss vom Platz. Durch die Rote Karte verliert der Innenverteidiger erst einmal seinen Platz im Team. Foto: KU
Felix Jung (links) muss vom Platz. Durch die Rote Karte verliert der Innenverteidiger erst einmal seinen Platz im Team.

Nach gutem Saisonstart mit sieben Punkten aus den ersten vier Partien hat Fußball-Oberligist Arminia Ludwigshafen seine erste Heimniederlage hinnehmen müssen. Gegen Hassia Bingen gab es ein 1:2 (1:1). Einer der Arminen war besonders sauer.

Gemeint ist Innenverteidiger Felix Jung, für den die Partie schon nach 19 Minuten beendet war. Die Gastgeber liefen in einen Konter, bei dem Antonio Serratore einen guten Pass auf Alper Akcam spielte.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rDe raw ielanl afu edm Wge zum omiaTnr-A.ir gJun vgreotefl ihn, bhtecar end feirgArne girewglredi zu llFa ndu ahs iglgiofcrhte die oetR .eartK q;cbuo&dhI omekm mti oTpm,e nud wiel edr llBa cnho iemanl annpsufegegru sti, wdeur rde rutu;eml&Srm aeswt &aalun;le,orqdgsm stheirlcd der r2me;h&ga-0lj

x