Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Franklin: Spektakuläres Bauprojekt fürs Zentrum

So soll der grüne Hügel mit den Nahversorgungszentrum einmal aussehen. Dahinter ein Wohngebäude im Stil der einstigen Kaserne.
So soll der grüne Hügel mit den Nahversorgungszentrum einmal aussehen. Dahinter ein Wohngebäude im Stil der einstigen Kaserne.

Ein künstlicher Hügel mit einem Einkaufszentrum – diese ungewöhnliche Idee setzt ein holländischer Architekt im neuen Mannheimer Stadtteil Franklin in die Tat um. Oberbürgermeister Specht spricht vom „spektakulärsten Bauprojekt in der Geschichte der Stadt.“

Mit vier als Buchstaben geformten Hochhäusern, die zusammen als Wort „HOME“ gelesen werden können, hat der neue Stadtteil Franklin auf ehemals amerikanischem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gnueenna;almlsr&Kede chsno ienen hotcretncahsiinek ugenciHkr zu bneti.e uNn okmmt ine wtse,iere eigmensila oPekjrt uhzin. inE e;url&retmnbug &;elguulHm, ni essden nennerI shci asd taeuregusongzvrmhsrNn lrmufu&; den taidStetl nrrgevbee l.slo Der caSthsssutr fm;u&rul ned uBa sit agnefle,l im

x