Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Filmkritiker Josef Schnelle stellt beim Filmfestival sein Hitchcock-Buch vor

James Stewart als Fotoreporter L. B. 'Jeff' Jefferies in einer Szene des Hitchcock-Klassikers "Das Fenster zum Hof" (1955), der
James Stewart als Fotoreporter L. B. 'Jeff' Jefferies in einer Szene des Hitchcock-Klassikers »Das Fenster zum Hof« (1955), der als DVD von Universal Pictures herausgegeben wurde.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dominik Graf, Christian Petzold oder Nana Neul heißen bekannte Regisseure, die bereits beim Festival des deutschen Films zu Gast waren. Alfred Hitchcock, ungleich populärer und 50 Jahre älter als sie alle, war hingegen nie in Ludwigshafen. Er ist „Der unsichtbare Dritte“ in Josef Schnelles gleichnamigem Buch.

Der Kölner Autor und Filmkritiker ist den Besuchern des Festivals seit Jahren als Moderator der beliebten Filmgespräche vertraut. Dieselbe Bühne nutzte der 73-Jährige nun

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,ahuc mu snei nuese mlcFbihu u.oeeltvlrnsz sE gteh uzclu&kr;mu ufa niese tfas mduu;eitr&dnlegsi n&lskon;umeduHurgfn &dDouebqr; sebtiranhcu Dtiter - inEe eaLng thcNa rm&b;uleu flreAd Hhccoktci dnu den kealtlnue euhsnecdt i,dlu;lq&oFm die im &Mlua;zmr mi daetnkuuDfhslnc lfei dun heetu hocn im d-huvrioAciA sde ndsSere zu ;huml&erno .tis

rehaliZhce ,dlBrei rnadteur naegz neoSlgn,zfnee iew eis itnse uzm reeziehkcnnMa sde terzB + hVlisFrc-gresae nwordege dsni, rrwneitee nun sda huBc brgeu;&gueenml erd ,iReddaounngs asd uemzd itm imeen ksErux ue;bl&mru icshcotckH mitpaesSmnoomnkt aneBrrd m,ernHarn etrch rilnhseam;uculh&uf aeoiinBfrg der seGpntr;ha&prucrsleam dnu nerei nkeinle HFroitailcc-fohgckemi tsgueaetatst .its Im pMeitltnutk heesnt oejhdc dei estenwvriI tmi iesenb dhseutecn gnirsReeeus urrseen ieZt.

eliBdr, die mna nhtic uas dem fopK rbmetmoEk abhe in guseLdwinhaf uzm erenst laM tmi mnDioik aGfr ruumbe&l; dei edIe rzu deuRdgnsaion ,enpoegrchs lr;v&mtuera lhSl.eenc mI uBhc tihcrsp re mit ihm snobsdeer u&mruel;b dobu;d,u&qcPsoylh&oq; oq&ouludbid&qge;Vro;t roed aedenr skKhc-lositerciaHkc udn

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x