Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Eine Entdeckungsreise: Porträts griechischer Migranten im Marchivum

Panagiotis Calaitzis, porträtiert von Adonis Malamos, kam 1950 als Gastarbeiter, arbeitete als Dreher und ist heute Vorsitzender
Panagiotis Calaitzis, porträtiert von Adonis Malamos, kam 1950 als Gastarbeiter, arbeitete als Dreher und ist heute Vorsitzender der griechischen Gemeinde.

Vom Gastarbeiter bei der BASF bis zum Chefarzt: Eine überraschende Vielfalt an Lebenserfahrungen und Charakteren aus der griechischen Community versammelt eine Ausstellung im Mannheimer Marchivum mit Porträtfotos von Adonis Malamos.

Eine Schneiderin, ein Psychologe, ein Hotelunternehmer. Eine Schuldirektorin, ein Gastronom und ein Erzbischof. Die ausdrucksstarken Porträtaufnahmen mit einigen Lokalberühmtheiten zeigen, welche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rpSneu eid ciihsrhgcee iitaMgorn in erd Mrtoegpolernio acrh-ReieknN relnsaesitnh th.a ;e&Umlbur 0.404 henirGce enbel in nanmhM,ie mit edm oWrt dbn&ququItno&iol;gtaoedr; eahnb ide stmenei eikne o;erePlbm ankd eenis tsei urlb;eum& 06 aenrhJ sehr viankte roxedhtnoo remZnust riwd brea uach eid lll

x