Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Dekanat: Gottesdienste starten ab Aschermittwoch

Auf das traditionelle Zeichnen eines Aschekreuzes auf die Stirn müssen Gottesdienstbesucher dieses Jahr verzichten.
Auf das traditionelle Zeichnen eines Aschekreuzes auf die Stirn müssen Gottesdienstbesucher dieses Jahr verzichten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ab Aschermittwoch, 17. Februar, beginnen alle katholischen Gemeinden der Stadt wieder mit regelmäßigen Gottesdiensten. Darüber informiert das Dekanat. Die jeweiligen Gottesdienstordnungen finden sich auf den Homepages der Pfarreien und auf der Homepage des katholischen Dekanats Ludwigshafen unter www.kath-dekanat-lu.de.

Die Gottesdienstbesucher müssen in diesem Jahr am Aschermittwoch allerdings auf das traditionelle Zeichnen eines Aschekreuzes auf die Stirn verzichten. „Der Zelebrant setzt sich vor der Austeilung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red sehAc dei NdneuMekaa--sMsn auf ndu teiirefznids ied eHm&.andl;u nDan teturs er edi iheetwge hsecA fusa Hupta edr u,cosdMnqle;enh& fiertionrm reatP hiceojcW ar,sdoK redLnteie rPefrar dre iraePrf .Hl nrazF onv iAsiss ni .gmgeihOres

iDe tneGsudessceboittrhe nmmeko dazu wei bei edr asKnigoumulunmenoti acnh enro.v &uqeiDdob; cb&;ueimllhu oelFrm Bekde,en &..oru;.qs rode Kr,the mu p;us≤rhoqi&l wird rervho oitklvkel furul;&m llea eewdnneAsn aqdu,su&elhgcrpens;oo tcehtebir raPet dsKaro. ieD hcAes wreed auhc ntchi itm arWess ve.imtrshc

Anndlgume rehuf;imFrl&doerulrc ella osnGtistteede tis hcna wei rvo enei lmgAdenun in ned uuarrlsrf&mPob; e.rrferidhcol iDe alhZ edr lPzl&tm;eau its ezetnb.gr eBim tretBeen edr cKehir udn ;runew&hdaml dse ndeeGtossittse sdni zdshemiiceni smsheitnkesacG edro naeskM eds adnatrSsd N59/N5K9 rdeo 2FFP zu gren.at or,V eulmrwnhda;& nud canh den tdGseonnitsete sdni eid nosts ncmli&uulb;eh geyeleieHrngn nntezeaiul.h iseDe ngltee achu ufa dne -rPak und lomKhnizuta;errp.vlcn&e

bA emd 12. arreFub endewr edi tndSegsseetoontsgntai usa rde icKehr .St Jeosf ni gueohRinnhme

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x