Insheim Radler angefahren und geflüchtet

5fad0400bf5d39b1

Am Mittwochmorgen hat ein Autofahrer in Insheim einen Fahrradfahrer angefahren und ist geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, war ein 38-Jähriger mit seinem Drahtesel auf der Offenbacher Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Landauer Straße nahm ihm der Autofahrer die Vorfahrt und touchierte ihn, woraufhin der Radler stürzte und sich leicht verletzte. Weil der Pkw-Lenker weiterfuhr, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Gesucht wird nun ein silbernes Fahrzeug, Familienvan oder SUV, mit SÜW-Kennzeichen. Hinweise an die Polizei Landau unter Telefon 06341 2870 oder per E-Mail an pilandau@polizei.rlp.de.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x