Offenbach/Mörlheim Landstraße wegen Lkw-Brandes vorübergehend gesperrt

img-20231128-wa0039

[Aktualisierung 12:20 Uhr] Auf der Landstraße 509 zwischen Offenbach und Mörlheim hat am Dienstagmorgen um kurz vor 9 Uhr ein Lastwagen in Flammen gestanden. Wie die Polizei mitteilt, brannte das Führerhaus komplett aus. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Fahrzeugteile konnte die Feuerwehr verhindern. Für deren Löscharbeiten mussten die Straße gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden, gegen 11 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben. Wieso der Lastwagen brannte, ist noch unklar. Verletzt wurde niemand, den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 80.000 Euro.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x