Dammheim RHEINPFALZ Plus Artikel Dorfgemeinschaftshäuser ein Zuschussgeschäft

In Dammheim dient die Turnhalle als Dorfgemeinschaftshaus.
In Dammheim dient die Turnhalle als Dorfgemeinschaftshaus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Alles wird teurer, auch die Nutzungsgebühren für die Dorfgemeinschaftshäuser und Turnhallen der Stadtdörfer steigen. Das war Thema im Ortsbeirat Dammheim, wird nun aber auch in allen anderen Ortsbeiräten behandelt. Zu Hitzewallungen hat das Thema nicht geführt – aus gutem Grund.

Der Stadtrat hatte 2016 die Kämmereiabteilung damit beauftragt, die Kosten- und Nutzungsordnungen in den Ortsteilen alle fünf Jahre zu überprüfen. Das ist nun wieder

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eforg.lt ufrnuAgd red ulanteekl ettcsgnknKowiuenl ndu red nbnoseeedr aglneBtus red itvhPaaalhser,tu eeiVnre nud mneenenUrht lslnoe eid ostneK siireesetn nru ni menei co;rhs&vetilezuaiarmlgnl anhemR ebgnheaon en,erdw rstsenaeid nisd edi eEeiigerrneps ktrsa i,gesgenet was ichs hgensaecerlind ssm.u emZud httae ied cisf-tushA dnu nstlgeniekntierDuioisdts ADD)( dne radneLua asauHtlh 2202 urn unert ertnesng falAguen einggthem dun sda Au;umsefnhl&cops llaer beervbieredln hEml;conmtnieh&giikmuaelen rrefot.deg Desi glit msou ,remh lsa neahteecorafhsi;fmDumsrugls& sla igriflweiel igntsLnuee gnle,et ibe dnene eid ADD ebsnsrode adrauf ,cahtet dass eid unsanglnetirzaFieine der Stdat ihctn itweer ntie,sge dsronne sughotli&mm;lc rederuzit edn.ewr

ieD gNeafahrc iatgctehsN onaCro dla&ugn;rmt es ide seMnchen e&ul;ulmbalr dwerei zu eccehinfegnstimalh ite,Aknno ide rhNagcafe zru ntgiumeAn ovn saecnrslum;ifma&eehGumnt mf;&lruu liegeselg eeunatgVasnnlrt ored ezuinngtS gitest e.iedrw neD iemheDnammr shtte m&l;uurafd die elnharTlu ruz legmuu&u,Vnrg;f ied uzm espeiBli huac &umuf;lr Tmtfrefah;ueungueah&url,n fnsteiseeVer udn enreFhntvaalsiancssggtun t

x