Landau RHEINPFALZ Plus Artikel CDU: Landau soll sicherer und sauberer werden

Die Bahnhofsunterführung soll videoüberwacht werden, schlägt die CDU vor.
Die Bahnhofsunterführung soll videoüberwacht werden, schlägt die CDU vor.

„Jeder will Landau voranbringen, aber Richtung und Tempo sind unterschiedlich.“ Das sagt Ralf Eggers, der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landauer Stadtrat, ganz diplomatisch. Die CDU hat jetzt ihr Programm vorgestellt, wie sie das tun will. Sie führt den ganz undiplomatischen Slogan „#besserfürlandau“.

Mit Aussagen zur Mobilität, die nicht die Gesellschaft spalten und die Bürger gegeneinander ausspielen dürfe, geht die CDU klar auf Distanz zum bisherigen Koalitionspartner

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

u&;.ruGlmne huAc snhceMen tim nBhemecnngaeguwg&rssunniulk;e stum;&seumln ied sndnItnaet nrcheeire .;&nnmolneuk Wer die gglnFareougzienz;u&sml;& mr&uf;ul azsiol teognindwe ienetsD oedr uas adnerne ineddgnern nGemrludu;n& nfaraehn ussl;&e,umm lleso dsei hleicret nl.unm;keno&a

x