Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Westheimer Valentino Catalano startet im Prototype Cup Germany

Valentino Catalano startet für das Gebhardt-Motorsport-Team.
Valentino Catalano startet für das Gebhardt-Motorsport-Team.

Valentino Catalano aus Westheim bestreitet seine zweite Saison im Prototype Cup Germany. Nachdem der Auftakt in Spa-Francorchamps/Belgien ausfiel, stehen noch fünf Veranstaltungen mit zehn Läufen an. Das Saisonfinale ist am 7./8. September auf dem Sachsenring.

Im vergangenen Jahr belegte Catalano (18) zusammen mit seinem Teamkollegen Robin Rogalski aus Polen den vierten Platz in der Fahrerwertung und verpasste den dritten Gesamtrang nur um drei Zähler.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eDr eWsrhimete sarttet umrl&fu; dsa taea-tMtmTG-ordrohrpseob sau smSheini ovm heealegnmi hferRnnaer uu&elGntr;hm braet.Gdh ienS lakmegeloTe sti red gl;3&reu3jm-iha Mskaur omemPr usa tiisrmehenUsee, edr mi rojhraV ned Ttlei an.gewn teGrdahb totMrsopor tsezt ocnh ein esiewzt eqituuDuAnoe- nei, iesd

x