Interview RHEINPFALZ Plus Artikel „Selbstverteidigung ist in jedem Fall sinnvoll“

Jule Olbrich im Training mit David Holderle.
Jule Olbrich im Training mit David Holderle.

Könnten wir uns körperlicher Gewalt auf der Straße oder in der Kneipe widersetzen? Oder wäre das sinnlos? Finn Weingarten erklärt, weshalb er in Landau Selbstverteidigung unterrichtet, wie er und Mitstreiter das machen, wem er in den Kursen vertraut. Für Frauen gibt es ein spezielles Angebot. Im Studium beschäftigt er sich mit Fragen um Leben und Tod.

Herr Weingarten, ich bin über 60, arglos und nur noch im Kampf mit den Pfunden. Ich denke nicht, dass ich lernen müsste, mich selbst zu verteidigen. Ihre Krav-Maga-Schule, sagen Sie, hat nach der Gründung vor 15 Monaten in Landau inzwischen gut 100 Mitglieder und eine Warteliste. Habe ich bis heute nur Glück gehabt? Oder sehe ich nicht genau hin?
Die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

teSuid des taimneamBuiskrdsln dnEe evaeegnnrng arJesh izteg :lrak Es tbgi irbennsoeesd ibe Faunre temhrerv eid sgAnt rov irorukmlhe;cl&npe ufrgnl;fi&rebmeU ni der kfiltefhuet&c;.niOlm bO seied geestnied Asngt riene lrae geensneigte duolaeBeghgrns ptehinrtcs rdeo eeihvrml die limedae mua;z&ensr

x