Handball-Oberliga RHEINPFALZ Plus Artikel Südpfalz Tiger auf Heimsiege angewiesen

Teamplayer: Philipp Latzko aus Kuhardt (rechts).
Teamplayer: Philipp Latzko aus Kuhardt (rechts).

Nach zwei Auswärtsniederlagen wollen die Südpfalz Tiger an diesem Samstag um 18 Uhr die Handball-Oberliga-Meisterschaft mit einem Heimsieg in Bellheim gegen die neuntplatzierten HF Illtal fortsetzen. Sie könnten bis auf vier Punkte an die Saarländer heranrücken.

Trainer Christian Job weiß, dass dies schwer wird. In der Spielgemeinschaft der Stammvereine SF Uchtelfangen und TV Dirmingen sieht Job einen sehr unbequemen Gegner, der manchmal ganze

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Spleei tmi dme sneiteb edleepFilrs im frfAing eretettb.is llaltI aht imt xaM eMes, der mbei :i4S2-3g2e mi npieisHl henz eoTr e,zilrete und iaoFnrl esiWtrhc zewi psntchsedlreseUriei mi auRmuk;&.ucmrl kSatr te&;cchssawugretlmzah nnteonk die regiT asd ienHplis 45 ntuinMe nalg nfeof tesenlgt.a

x