Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Oberliga: TV Offenbach und Südpfalz Tiger mit schwierigen Aufgaben

Christian Job hat nur einen dünnen Kader zur Verfügung.
Christian Job hat nur einen dünnen Kader zur Verfügung.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am Sonntag um 18 Uhr erwarten die Südpfalz Tiger in der Spiegelbachhalle in Bellheim den drittplatzierten HV Vallendar, der die jüngsten fünf Spiele in der Handball-Oberliga gewonnen hat. Die Personalsituation ist kritisch. Der TV Offenbach gastiert nach vier Spielen ohne Sieg beim Tabellenführer VTV Mundenheim (Samstag, 19.30 Uhr).

Ein Spiel, in dem es für uns nichts zu verlieren gibt“, sagt TVO-Trainer Tobias Job. Das Hinspiel Anfang November war knapp, beim 20:21 machten die Gäste den Sack im letzten Angriff

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

u.z iled&oqtV;cbuhlei tut se bei sun mde ine orde nenader nagz ,tug dsas er brteeif auefpselin odl,aqnu&nk; so b.oJ ;uW&riodbq disn alteklu thcni so blasit, feisnofv sda Htef in erd dHna zu uaeltnq.;ldho& Ggeen nnegsreaDb II 632)0(: duewrn earlk arbpnecsAh hticn ietagee.hlnn &So;qbuod emsb

x