Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Max Dilger zurück im Geschäft

Max Dilger
Max Dilger

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Sandbahnrennen an Christi Himmelfahrt im vergangenen Jahr war der vorerst letzte Einsatz von Max Dilger auf einem Bahnmotorrad. Nun ist er zurück auf dem Bike und wird einen Lehrgang in Herxheim leiten.

Wer Max Dilger beim Sandbahnrennen im vergangenen Jahr laufen, oder besser gesagt humpeln, sah, dem war klar, dass beim Clubfahrer der Motorsportvereinigung Herxheim nicht alles rund läuft. Dass es für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nde ciizeswnhn u-g4l3n&herami;J sda elztte nRenne dre isnSao 0232 ines oll,ets tknneo cnoh ekiren .haenn rebA se esollt so k.memno

neWeg erine mfurktl;rHtafuu& athet edr asu aLhr namesemtd -ydaSeepw nud hhanrberafSdan rleo;&zgisg Teiel der nosSai 2022 spsev,atr rbea rienmihm tim med tehdsenuc amTe ide laiwettesnsrmahhfsttcefnMcas uaf red nLaagnbh .nnwneego aNhc dme nRnnee in emrHxehi nwduer clcuK;&ehnemsswnuahou fneenr.tt igelrD ethat fofg,teh matid iesne lrobmePe an red fHuel;&tum ni nde rffGi uz kemm.nbeo Dcoh ucah idese fHnfngou rulhcgsez ih,cs eiwl csih red ff&;pHomluutk dneu&u;etnzemlt ndu ieDglr ihcs huac im lgAtla cihtn ehmr erehifcszrm wnebeeg kenno.t Im Oktober annngeevegr Jaehrs bmkae er ine ussint&lcue;klhm lHmln&uftee.;kgu

g&nrm;&buoLula;dqe uz wnarte &;ttmhelua easll ufa angle tcShi unr noch etirew r,sm;ovhdlceuqtm&lire rezla&t;umlh gl.Dier &hq;dobcuI raw milrohuelc&kp;r kesilgamh;nec&nrut udn huca nur ochn imt ek;&Kmlruncu ,ombli wsa hmic mi Aalgtl glwetiag ieq&.etddoeblnuh;r

vnietensI ueb;UhamrelR& end nrtieW lfgoet neie niistneev aR.he anAngf m;&Mur

x