Tennis RHEINPFALZ Plus Artikel Markus Bart deutscher Vizemeister der Herren 55

Markus Bart
Markus Bart

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In Medenrunden war Markus Bart in jungen Jahren in der A-Klasse (in Rülzheim), später bei SW Landau in der Verbandsliga auf dem Platz. Mit 59 ist er deutscher Vizemeister der Herren 55.

Bart, 109. der deutschen Seniorenrangliste M55, schlug auf der Anlage des TC Boehringer-Ingelheim fünf Gegner mit LK zwischen 3,6 und 7,5. Das längste Match gegen Volker Marzenell von Wolfsberg

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ofihemPzr udewr ma eAndb ibe rh;-uuF1g4m&l:un im rtident tzSa eetrbuchronn ,und trBa ufhr hcan es,Hau ma a&nlesh;unmtc gMoern f.tgoszeettr

dumZ;&ouqb lulckGu;m& sqohbru&a; chi dei cnnhnddieesete nuektP agc&utheloqm,d; asgt re muz namsetge einTraf.uervurl sWa dsa Mhtac gnege eMlaernzl etnhga: 4,2: 43,: kaerB uzm :,35 ebi Ahlagusfc 0:40 inhten udn chanda m&ufuf;nl uktePn ni eogFl zmu 3:6, ,6:3 6:.3 aDs arnefliVtliee gbanen ochsn ukzr auad,fr Brta hlsguc rePte acLus ≪(oKumn), -al4.eRgni1st,n mit ,57: .63: tMi ,:46 64: aewngn re das faHlnalieb ggene iasthtaM eel&lmr;lMlu-ueeS (WG )ainegt,Rn eenni ieewnrte mdia&nuk;r,hlsenL dun tdasn im ndesi.Elp rE atthe asl gneeestzrtU den ufuFm&teln,;n inVeetr dnu tShecsen edr Stzeistle aus emd nriTeru ardgeu;tlg.m&n aDcnha ptieesl re engge den Rtinglnetesaenrs rcMa dePalr G(W Rnaeitn)g dnu rleorv 6:2, 0:6. aNhc Rmutknaud0c-s:;l&4 etath er ied en,caCh ufa 43: zu urnume&e,zkl;vr bevgar sei nud ustsme ned aernth envrhregio Mhcaset ibrTtu eoznll: rP,aled ivre rhJea ,;jrgulemn&u ies qdou;hbcod& einen ikTc e&;dsqlesurob ndu bhae tim erd ndroVah ilihhmencu uDkrc unufebaa n;muln.oke

x