FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Freddy Heß: Top-Verteidiger in Hauenstein und Trainer für einen Tag in Pirmasens

Schöne Zeit: Freddy Heß (links) und Torhüter Mike Englert vom SC Hauenstein nach dem Regionalligaspiel im Wasgaustadion gegen Pr
Schöne Zeit: Freddy Heß (links) und Torhüter Mike Englert vom SC Hauenstein nach dem Regionalligaspiel im Wasgaustadion gegen Preußen Münster am 2. Juni 1996.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Als der SC Hauenstein einst in der Fußball-Regionalliga West/Südwest gegen Paderborn, RW Essen oder Alemannia Aachen spielte, war Freddy Heß der Top-Verteidiger des Vereins aus dem Wasgaudorf, in dem er heute noch arbeitet. Später war der Ex-Zweitligaprofi von Darmstadt 98 auch mal Trainer für einen Tag beim FK Pirmasens.

Der aus Siebeldingen stammende Freddy Heß wuchs in einer Sportlerfamilie auf. Sein älterer Bruder Dieter spielte unter anderem beim VfR Mannheim. Beim ASV Gummi-Mayer Landau

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

legte yFdder i&g;zHels ni end 1a0er-h7re9Jn ,lso eihcdrluf tdro llae nsahfgeunnJcda,netm siepetl in rde uwllad;ueussmawh&tS und mka sla orJniA-u uz esnter ennaut;Emsi&lz mi a.ete;Mu&rmnamnl chNa edr ianSso 3891/,82 ni dre er fest umz deKra sed SVA mt,ezl;uhla& ltetso nih eisn rBeudr ni die ilOregab zu ls;S&mueduwt edLfwigsh.nau

panclpheSr udn dre spiG oIub&nd;q ned tsnree vi,er u;u&nmffl lSinpee ;&zslsiag ich auf der .nBak anDn lreevztet ichs imen Bu.rder hcI mak rlu&f;um hin rnei udn flgo nei ehmr q,u;als&odur neenrrit cish edr etuhe ;&5mgher,-l6aJui erd sla eerderegnntivIin die ekemasuAkimftr von sKlau paeSpnchrl eg.rerte hulo;adSpcl&&;bqdiopuq lseott sig;el&zH, dre isneen srichnee Jbo ibe nde razeknPwlef gaau,bf 1789 uz rDadtmtas 8.9 dE&qor;ub aht himc ni ned febrechPorii chbtaerg ndu ich bhea ihmc rtdo otrsof d;dcttorue&gus,lhzeq sti glzs&;iHe edm rtrKnaeuT-li ncho hueet da.nkarb

z&slgH;ei sumtes tahr itnre,eab mu neesi tsiooiPn lsa rsetpimmaSle zu taehneb.l o&buqdnI; rde entiwZe dgeinuBsla iestpl ernek,i nru ewli hin der reTiarn ugt leiedn &k;uaoqnnd,l satg s&zl,;iegH er

x