handball RHEINPFALZ Plus Artikel Festtagsstimmung unter Trifels

 Sina Fecht vor einem ihrer zwei Tore für die FSG Hauenstein im Hinspiel. Hinten die lange Zeit im Tor spielende Susanne Dausch.
Sina Fecht vor einem ihrer zwei Tore für die FSG Hauenstein im Hinspiel. Hinten die lange Zeit im Tor spielende Susanne Dausch. In Blau die Trifels-Spielerinnen (von links) Regina Müller, Tamara Bentz (verdeckt) und Vanessa Galow. Trifels gewann mit 23:18. Heute ist das Rückspiel.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Männer der HSG Trifels doch in die Verbandsliga aufsteigen. Staffelsieger in der A-Klasse sind sie schon. Die Frauen spielen am Freitag und am Sonntag wohl ohne ihren Trainer.

Die Männer der HSG Trifels sind Staffelsieger in der Handball-A-Klasse. Mit dem 31:25-Sieg beim TV Kirrweiler sind sie im Etappenziel. Möglich, dass Spielertrainer Sebastian Doll am heutigen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rFgetia .htmdrgefe eiD eaFrnu ohnel ni der lzaglPiaf sad eryDb eggen ied GFS aneln/nbeHdteioasuR nhac 0(.139 hrU). Sien preeliS mincoiD iedhSc eunnk&mlt;o nhi ebim aenohcC ;.semlunre&ttztuun arenreaiuFtnr nrAel Meisc fl&tlumal; micvutrelh :aus roCano.

cbqdo;Iuh& eewdr iceishawhn

x