Fischbach RHEINPFALZ Plus Artikel Stargate schließt Biosphärenhaus, Gemeinde wartet auf Pachtzahlungen

Die Stargate-Agentur stellt zum 14. Oktober den Betrieb des Biosphärenhauses in Fischbach ein.
Die Stargate-Agentur stellt zum 14. Oktober den Betrieb des Biosphärenhauses in Fischbach ein.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Stargate-Agentur stellt den Betrieb des Natur-Erlebnis-Parks mit dem Biosphärenhaus in Fischbach zum 14. Oktober ein. Als Grund nennt Raphael Wagenblatt, dass in Aussicht gestellte Zuschüsse noch nicht geprüft worden seien und die Gemeinde Stargate Geld schulde. Dieser Darstellung widerspricht Ortsbürgermeister Michael R. Schreiber: Stargate habe bislang weder Pacht noch Nebenkosten bezahlt.

Noch in der vergangenen Woche hat die Stargate-Agentur in Person von Marketingleiter Christian Büffel das Programm des Natur-Erlebnis-Parks in Fischbach bei Dahn bis zum Sommer des Jahres 2024 vorgestellt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ietS tctomittghawMi sit ,ralk dssa asd enie nugPanl ;r&ufmul dei intrePoeanp rw.a Ddureb&o;q rrb-Ek-iePraunaNslt in scbhhcaFi ibe ahDn wdir ab dem 51. tkrbeOo htcni eirtwe rcudh die gtertaaS ngurteA eirbent.be ndGur m&u;ludraf i,ts dssa ucah hnac rhem sla sehcs atoeMnn erd vno der molouailpknKmit ni Atiucssh lleettgse ushssuZc merim ohcn thcin habtr&muluu;ep nur gp;tler&ufum u;odqwl,rue&d ietelt hRapael latngtWb,ea rde Gcsmhrmsefuah&fe;&luur;lt der Ange,urt ma towiMhct ni enrie iM-lEa rde ssPeer imt.

eDi qn:usnzKoee uD;boda&q eni bibterieeerWt turne eendis ztennarueVusgso dnu oneh den nngsfaa ctizsghneeuer uushZcss hltsictwricfha ctinh alsrerbdlta s,it ath dei aaSegttr rAuetgn obesn,esshcl asd rPjkteo n.suelnieltez hOne sad crVeesr,nhpe assd eni scZsuhus eitanhz &rupeufgtlm; rwd,i w&;rmeaul neisaml nie teeprcdshnreen Vrgaret uuf&l;rm edn rierieebtbWte tecirethnuezn l&nor;wu,edqod so ea.atlbngWt m&eziAdlreugs; f;u&trmhlu er :uas bdbqu;Dre&mulruoa;& isanuh ist ide grsdnteemOei Fshchciba bei hanD red ragtteaS gunretA nohc nei il;neu&sftlelgmfru treBag aus red irgVemtneu eds Nznnrrtelemusrebaisut idgc,sluh ecr

x