Südwestpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Französische Geburtenstation offen für deutsche Frauen

Das Weißenburger Krankenhaus kann jetzt regulär deutsche Frauen zur Entbindung annehmen.
Das Weißenburger Krankenhaus kann jetzt regulär deutsche Frauen zur Entbindung annehmen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Angekündigt war es schon Ende 2022, doch nun ist es Realität: Seit 12. Juni können deutsche Frauen aus dem Dahner Tal im Weißenburger Krankenhaus regulär entbinden und auch die Geburtsvorbereitung sowie Nachsorge dort erledigen.

Das Weißenburger Krankenhaus und der Eurodistrict Pamina in Neulauterburg mussten sehr dicke Bretter bohren, bis die naheliegende Lösung für schwangere Südwestpfälzerinnen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uzr rmma⁢lulNaot needwr tken.no nI olumeaflt&lnN; onknten euhdecst erFnua ibsrhe scnoh nahc gW&eirzb;elgiuns in dsa lotiasHp ma gsernitngOa usa cuhntiRg anhD hr.enfa saD aersespit alut ntfSfee encar,Amkn emd ni ziWlu&bsgre;eign itse 62 ranJhe rtiabenneed kaeolnoG;m,l&ygun udrn 03 Mal im hrJa. reAb eneb unr mi otlfNal nud hticn ebeisrt zur bsrnuoturtGigebeevr udn eNc.ghrsoa

iDbae tslelt eid Lolumnsgu;& mit nuregWbzsiie&;lg rufl;&um nruaeF aus dem rnDeah alT nud Telien rde emsrebnddeaVgien Htsuaieenn ied ehnlnaeirdeeeg aVatenri dar mi Vhleecrgi uzm rPmeisrnsae kKhuaen.arsn Eine ahFtr nvo Beantdlnhu cahn smsPneair duaert in dre egRel eine hebla n,eutdS nledmuw&ra;h edi weraenchgs eBehtnlridnuna in 16 neinutM ni zirngWilbuege;&s .umel&;awr esmhc&ill;hAun gitl urmf;l&u i,chcaFshb ewNhoeri,tl S,ewnmahchi ,aDeritsn rgBnsbeue droe rga nlheaBbot dun dlet.batcehseriheNcn iorenennwnehB des sreKesi udiuel&Slc;hm rezn;gstseil&aWi nisd hnoc elncreslh in ege&nis,rlg;Wzuib mauwd;nh&rel ni Aennreliw dun dKanle ide bGuethifsrle in dne gnioerdt saehu;nklr&aenmKurn cseoehngsls wenrdo ise, wei eAlnbnal &re;holuS,smscl f

x