Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel SÜW: Darf nach Gerichtsentscheidung auf Feld bei Offenbach nach Erdöl gebohrt werden?

Der Acker befindet sich zwischen Herxheim und Offenbach. Dort will eine Firma nach Öl suchen.  Foto: Iversen
Der Acker befindet sich zwischen Herxheim und Offenbach. Dort will eine Firma nach Öl suchen.

Die Beschwerde des Landkreises Südliche Weinstraße gegen die Entscheidung des Amtsgerichts Landau, das den Verkauf eines Ackers des Bistums Speyer an eine Ölbohrfirma erlaubt hat, hat das Oberlandesgericht in Zweibrücken für unzulässig erklärt. Der Kreis sei nicht dazu befugt, Rechtsmittel einzulegen. Kann nun bei Offenbach nach Erdöl gesucht werden?

Die Beschwerde des Landkreises Südliche Weinstraße gegen die Entscheidung des Amtsgerichts Landau

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

da&nhs; es tha med ueVafrk iesen cAkers zcenwish nOcfbfaeh nud merHxhie na enie oafmhbrlul;rOmi& tstzgmuiem hnas&d; sit cinth saluilzu&gs.;m aDs tah dsa bsrnOdteeahrcgeli ni reb;e&cmwknuulZi esdeie,ntnch wie ied nurielstwvgreaK am eennggaernv Ftgaeir eeilmtgtit tetha rw(i b)eitrete.hcn rDe

x